AMMERLÄNDER BLOCK
Ein System in „Modularer-Blockbauweise“

Die umfangreiche Produktpalette der Poppen Gewächshausbau GmbH wird durch die Eigenentwicklung  – „Ammerländer-Block“ – ein Breitschiff-Gewächshaus, ergänzt. Dieses einfache aber stabile Konstruktion kann als Gewächshaus/Verkaufsgewächshaus oder als Leichtbauhalle genutzt werden. Das System ist in verschiedenen Breiten erhältlich. Standardbreiten sind 8 m bis 12 m, in 0,5 m Schritten (Sondermaße auf Anfrage).

Der „Ammerländer-Block“ kann als Sattel- oder Rundbogendach ausgeführt werden. Auch eine Kombination aus Rundbogen- und Satteldach ist realisierbar. Der Stützenabstand in dem Gewächshaus beträgt 6 m bei einer max. Durchfahrthöhe von 4 m.Daraus ergeben sich optimale Bedingungen für den Nutzer.

PDF-Prospekt

Photovoltaik

Das Stützwerk ist für eine Montage von Photovoltaik-Platten statisch ausgelegt. Verschiedene qualitativ hochwertige Platten von unterschiedlichen Herstellern, können installiert werden. U.a. auch Platten mit einer Lichtdurchlässigkeit von min. 40 %.

Montage

Das Modular-System ist schnell und einfach zu montieren. Vorgefertigte, feuerverzinkte Bauteile werden auf der Baustelle verschraubt. Die gesamte Dachkonstruktion wird am Boden vormontiert und als Ganzes auf die Stützen gesetzt.

Dachlüftung

Optimales Klima durch ein bewährtes Dachlüftungssystem von Poppen. Der klappbare Belüftungsflügel öffnet das Gewächshaus auf ganzer Länge. Die Betätigung ist elektromechanisch mittels Elektromotor. Die Ansteuerung kann manuell (AUF oder ZU) oder automatisch durch eine Wetterstation erfolgen.

Seitenlüftung

Seitenlüftung als Wickelsystem – diese bewährte Belüftungsvariante öffnet die Gewächshausseite auf ganzer Länge. Die Betätigung kann manuell über eine Kurbel oder elektromechanisch mittels Elektromotor erfolgen.

 

Schiebetore (Standard)

Großdimensionierte Schiebetore ermöglichen dem Gärtner auch mit größeren Maschinen das Gewächshaus zu befahren. Die Tore können aus Poppen Aluminium-Profile (PGH40) oder einer verzinkten Stahlkonstruktion bestehen.

Sektionaltore, Rolltore

Wir bieten qualitativ hochwertige Produkte von unseren Systempartnern. Die Ansteuerung kann manuell oder durch eine Fernbedienung erfolgen!

Dachrinne

Der Längsstab ist als Dachrinne ausgelegt. Er bildet gleichzeitig das Verbindungselement zwischen den Stützen und übernimmt damit statische Aufgaben. Der Stab wird in zwei Längen hergestellt:

a) 3000 mm

b) 6000 mm

und ist komplett verzinkt nach DIN EN ISO 1461 sowie DIN EN ISO 14713. Die stabile Auslegung der Konstruktion ermöglicht ein problemloses Begehen der Dachrinne.

Energieeinsparung

Die steigenden Energiepreise haben die Energiekosten zu einem wesentlichen Kostenfaktor bei Unternehmen und in privaten Haushalten werden lassen. Energieeinsparung durch Verwendung von alternativen Dach- und Wandmaterialien, z.B. aufblasbare Doppelfolien für die Dacheindeckung:

  • Thermo-Effekt (30 % höhere Energieeinsparung gegenüber einer Einfach-Folie)
  • Permanente Folienspannung – daraus resultiert ein besserer Windwiderstand
  • Höhere Lebensdauer der Folie
  • Energieförderung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

Aus Alt mach Neu

Vom modernisierungsbedürftigen Glasgewächshaus zum enerngiesparenden Foliengewächshaus mit Poppen Gewächshausbau – Förderung inklusive